Termine und Veranstaltungen des Verlags
und seiner AutorInnen und ÜbersetzerInnen

 

03.05.2018 Lich
Friederike Westerholt liest aus dem Kriminalroman Sechs Tage Libeccio
Ort: Kinokneipe StattGießen / Bücherverkauf durch Bücherkiste
Zeit wird noch bekannt gegeben

04.05.2018 Gießen
Vernissage unseres Übersetzers Katja Anton Cronauer
Gezeigt werden Kunstdrucke, die mit Hilfe von Fabelwesen und Geschlechtergrenzen überschreitenden Tieren darstellen, wie es Menschen (er)geht, die sich nicht ins 2-Geschlechtersystem einfügen können (oder wollen) und wie eine Welt jenseits dieser Einteilung aussehen könnte. - Eintritt frei. Offen für alle Geschlechter.
Weitere Infos unter www.transfabel.de
Ort: Frauenkulturzentrum Gießen, Walltorstr. 1 (Eingang Wetzsteinstraße)
Zeit: 19 Uhr

14. Juni 2018 Hannover
Buchvorstellung mit Walter Schiffer: Das Andenken verlängern.Grabsteininschriften der jüdischen Displaced Persons auf dem Zelttheaterfriedhof in Bergen-Belsen
mit Fotografien von Stefan Breuel
im Rahmen der Tagung der Stiftung niedersächsischer Gedenkstätten: "Opfer des Nationalsozialismus - Friedhöfe und Grabstätten" in der
Ort: VHS Hannover
Zeit: 13:30 Uhr

26. Juni 2018 Dorsten
Buchvorstellung mit Walter Schiffer: Das Andenken verlängern.Grabsteininschriften der jüdischen Displaced Persons auf dem Zelttheaterfriedhof in Bergen-Belsen
Ort: Jüdisches Museum Westfalen
Zeit 19:30 Uhr

04. September 2018 Alsfeld (Hessen)
"Gustav Landauer, die Revolution 1918 und die Bayrische Räterepublik"
Vortrag von Dr. Siegbert Wolf (Frankfurt/M.)
Ort: Hotel Klingelhöffer, Hersfelder Str. 47
Zeit: 19.30 Uhr

26.10.2018 Mardorf
Friederike Westerholt liest aus dem Kriminalroman Sechs Tage Libeccio
Bürgerhaus
Zeit wird noch bekannt gegeben

04.11.2018 Mücke
Friederike Westerholt liest aus dem Kriminalroman Sechs Tage Libeccio
Veranstalter: Aquariohm
Aquariohm
Zeit: 18 Uhr